Auch in diesem Jahr war der Freitag vor den Faschingsferien ein ganz besonderer Tag: alle SchülerInnen, alle MitarbeiterInnen und KollegInnen der Schule kommen schon am Morgen verkleidet. Nach dem Beginn des Schultages im Klassenverband werden die SchülerInnen von den “Pfrondorfer Hutzlern” befreit und anschließend wird in der Turnhalle mit Tanz, Spiel, Musik und bester Laune gefeiert.

 

Gemeinsam zieht die Schule dann zum Rathaus in Pfrondorf, wo in diesem Jahr der Ortschaftsrat Friedrich Cammerer in Vertretung des Ortsvorstehers die Schlüssel an die Narren übergeben musste. Anschließend klangen die Feierlichkeiten bei den Hutzlern mit herzhaften “Roten” und Getränken aus, bevor die SchülerInnen in die Ferien entlassen wurden.

 

Freuen Sie sich mit den Kindern an den schönen Bildern!